Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung

Inhalt

Alkohol in unserer Gesellschaft

Die Bedeutung von Alkohol in unserer Gesellschaft und die mit ihm verbundenen Normen ist ein Thema, das verschiedene spannende Ansatzpunkte für Auseinandersetzungen bietet.

Das Heft Alkohol in unserer Gesellschaft – früher und heute greift folgende Themen auf und bringt Vorschläge zur Umsetzung im Unterricht.

  • Wie hat sich die gesellschaftliche Stellung von Alkohol verändert?
  • Welche Stellung hat Alkohol heute und warum?
  • Welche Bedeutung haben Regeln und Gesetze rund um Alkohol und wie entstehen sie?
  • Welches sind die gesetzlichen Regelungen zum Jugendschutz und warum gibt es sie?

Weiterführende Fragestellungen wie „Welche Konsumformen kenne ich und wie konsumiere ich?" oder „Warum wird man abhängig?" werden im Modul Die Gratwanderung von Genuss zur Sucht bearbeitet.

Patronat
Autor/-in
Silvia Steiner

Für Sie aus Zürich

Zürich: Kantonales Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen

Suchtprävention für Schulen

Suchtprävention für Schulen
Projektangebote, Materialien und Unterstützung

Züfam

Züfam
Zürcher Fachstelle für Alkohol- und Medikamentenmissbrauch. Informationen und Materialien

Fokus

Arbeitsblatt

Der weibliche Körper

Arbeitsblatt

Was gehört zu den Geschlechtsorganen?

Arbeitsblatt

Sage auch mal nein

Arbeitsblatt

Wie erkennt man eine Manipulation und wie schützt man sich dagegen?

Eidgenössische Volksinitiative

Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung

Eidgenössische Volksinitiative

Die grosse Mehrheit der Rauchenden beginnt im jugendlichen Alter mit dem Konsum. Die Werbung spielt dabei eine zentrale Rolle. Mit dieser Volksinitiative erreicht man, dass Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung geschützt werden.

Für Sie aus Zürich

Zürich: Kantonales Netzwerk Gesundheitsfördernder Schulen

Suchtprävention für Schulen

Suchtprävention für Schulen
Projektangebote, Materialien und Unterstützung

Züfam

Züfam
Zürcher Fachstelle für Alkohol- und Medikamentenmissbrauch. Informationen und Materialien

Fokus

Hirndoping

Verbreitung

Hirndoping

Wie viele Jugendliche und junge Erwachsenen konsumieren verschreibungspflichtige Medikamente?

Arbeitsblatt

Der weibliche Körper

Arbeitsblatt

Was gehört zu den Geschlechtsorganen?

Eidgenössische Volksinitiative

Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung

Eidgenössische Volksinitiative

Die grosse Mehrheit der Rauchenden beginnt im jugendlichen Alter mit dem Konsum. Die Werbung spielt dabei eine zentrale Rolle. Mit dieser Volksinitiative erreicht man, dass Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung geschützt werden.