Habe ich eine Essstörung?

Inhalt

Fionas Geschichte

Fiona ist 17 Jahre alt und wiegt 50 kg. Und sie leidet an einer Orthorexie. 

Fiona ist ehrgeizig, attraktiv und erfolgreich. Sie will später einmal Medizin studieren und Kinderärztin werden.

In letzter Zeit ist sie aber immer verbissener geworden. Sie isst nur noch Biofrüchte und Biogemüse. Keinen Zucker, kein Fett, kein Salz, keine chemischen Zusätze mehr. Ihr Lieblingsessen (Curryreis) hat sie aus ihrem Speiseplan inzwischen auch gestrichen. Sie verbringt jeden Tag mehrere Stunden damit, ihre Mahlzeiten der nächsten Tage zu planen, und frische, unbelastete Lebensmittel einzukaufen.

Ihren Freund küsst sie kaum noch; zu sehr ekelt sie sich vor ihm, der all diese „ungesunden Lebensmittel“ isst. Sie sagt von sich: „Ich fühle mich körperlich rein und anderen gegenüber überlegen, die so viel Ungesundes essen.

Vor kurzem hat ihr Freund sie wach gerüttelt – und sie ist froh darüber. Sie weiss heute, dass sie ein Problem hat, und lässt sich behandeln, um sich von ihrer Orthorexie zu befreien.

Patronat
Autor/-in
Revisor/-in
Brigitte Rychen

Für dich aus Zürich

Krise? Persönliche Beratung rund um die Uhr, anonym und kostenlos www.147.ch

Essstörung. Was tun?

Essstörung. Was tun?
Das Zentrum für Menschen mit Essstörungen hilft dir weiter.

Informieren, nachfragen, herausfinden

Informieren, nachfragen, herausfinden
Jugendberatungsstellen im Kanton Zürich sind für dich da.

Fokus

Interviews

Jugendliche antworten

Interviews

Welche dieser Substanzen steckt im Tabakrauch? Was würdest du sagen?

Ratschläge

Schlechte Gefühle

Ratschläge

Was junge Menschen tun, um sich besser zu fühlen

Für dich aus Zürich

Krise? Persönliche Beratung rund um die Uhr, anonym und kostenlos www.147.ch

Essstörung. Was tun?

Essstörung. Was tun?
Das Zentrum für Menschen mit Essstörungen hilft dir weiter.

Informieren, nachfragen, herausfinden

Informieren, nachfragen, herausfinden
Jugendberatungsstellen im Kanton Zürich sind für dich da.

Fokus

Selbstwert

Bin ich ok?

Selbstwert

Herauszufinden, worauf du stolz sein kannst, tut gut!

Stress

Familie

Stress

In deiner Familie hast du Pflichten, aber auch Rechte. Kannst du sie nennen?