Sport

Inhalt

Bewegungs- und Sportarten

Regelmässige Bewegung, bei der du schwitzt oder ausser Atmen kommst: Das brauchst du, um körperlich und geistig gesund und fit zu bleiben. Aber nicht nur das – auch Abwechslung ist wichtig! 

Je vielseitiger du dich bewegst und Sport treibst, desto besser! Denn jede Bewegungs- und Sportart stärkt andere Bereiche deines Körpers. Das Dartfit-Spiel zeigt dir über welche Bewegungs- und Sportarten du welche Bereiche stärken kannst...

  • Deine Knochen kannst du stärken, indem du zum Beispiel rennst, hüpfst oder springst – zum Beispiel bei einem Spiel.
  • Deine Muskeln kannst du kräftigen, indem du zum Beispiel klettern gehst. Du kannst auch ins Fitnessstudio gehen – lass dich dort aber von einer qualifizierten Fachperson ins Krafttraining einführen, sonst richtest du nur Schaden an!
  • Dein Herz und deinen Kreislauf kannst du anregen, indem du zum Beispiel joggen oder schwimmen gehst oder Fahrrad fährst.
  • Deine Geschicklichkeit kannst du verbessern, indem du zum Beispiel über einen Baumstamm balancierst, ins Aerobic gehst oder Tennis oder Fussball spielst.
  • Deine Beweglichkeit kannst du erhalten, indem du vor oder nach dem Sport deine Muskeln dehnst.

Wenn du übergewichtig bist, solltest du darauf achten, dass deine Gelenke geschont werden, wenn du dich bewegst oder Sport treibst.

Für dich aus Zürich

Krise? Persönliche Beratung rund um die Uhr, anonym und kostenlos www.147.ch

Essstörung. Was tun?

Essstörung. Was tun?
Das Zentrum für Menschen mit Essstörungen hilft dir weiter.

Informieren, nachfragen, herausfinden

Informieren, nachfragen, herausfinden
Jugendberatungsstellen im Kanton Zürich sind für dich da.

Fokus

Trans*

Liam (27) erzählt

Trans*

Liam (27) ist Transmann, biologisch eine Frau, aber innerlich ein Mann. Offen spricht er über seine Geschichte...

Infovideos

Den Traumjob finden

Infovideos

Infovideos zu über 100 verschiedenen Berufen.

Für dich aus Zürich

Krise? Persönliche Beratung rund um die Uhr, anonym und kostenlos www.147.ch

Essstörung. Was tun?

Essstörung. Was tun?
Das Zentrum für Menschen mit Essstörungen hilft dir weiter.

Informieren, nachfragen, herausfinden

Informieren, nachfragen, herausfinden
Jugendberatungsstellen im Kanton Zürich sind für dich da.

Fokus

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte mindestens die „Safer Use Regeln“

Körper

"Ich bin unzufrieden!"

Körper

Fühlst du dich in deinem Körper nicht wohl? Das kannst du ändern. Finds raus, wie.