Ursachen von Essstörungen

Inhalt

Auslösende Faktoren

Wenn bestimmte Risikofaktoren vorhanden sind, können gewisse Ereignisse eine Binge Eating Störung auslösen: z.B. Diäten oder einschneidende Erlebnisse.

Wenn du ein erhöhtes Risiko hast, an einer Binge Eating Störung zu erkranken, können folgende Ereignisse die Essstörung ausbrechen lassen:

  • Diäten: Lies unter Diäten, warum du auch sonst die Finger von Diäten lassen solltest.
  • Kritische Lebensereignisse: z.B. Veränderungen in der Schule oder im Job, Umzug in eine neue Stadt, Enttäuschung in der Liebe, Konflikte in der Familie usw.
  • Umzug oder Tod eines Menschen, der dir sehr nahe stand: z.B. Mutter oder Vater, Grossmutter oder Grossvater, beste Freundin oder bester Freund usw.
  • Situationen, die Erinnerungen an schwierige Kindheitserlebnisse hervorrufen.

Siehe auch:

Diäten

Für dich aus Zürich

Krise? Persönliche Beratung rund um die Uhr, anonym und kostenlos www.147.ch

Essstörung. Was tun?

Essstörung. Was tun?
Das Zentrum für Menschen mit Essstörungen hilft dir weiter.

Informieren, nachfragen, herausfinden

Informieren, nachfragen, herausfinden
Jugendberatungsstellen im Kanton Zürich sind für dich da.

Fokus

Konflikt

Selbstsicheres Auftreten

Konflikt

So kannst du Konflikte entschärfen.

Cannabis

Safer-Use-Regeln

Cannabis

Es gibt keinen Drogenkonsum ohne Risiko. Willst du kiffen, beachte mindestens die „Safer Use Regeln“

Für dich aus Zürich

Krise? Persönliche Beratung rund um die Uhr, anonym und kostenlos www.147.ch

Essstörung. Was tun?

Essstörung. Was tun?
Das Zentrum für Menschen mit Essstörungen hilft dir weiter.

Informieren, nachfragen, herausfinden

Informieren, nachfragen, herausfinden
Jugendberatungsstellen im Kanton Zürich sind für dich da.

Fokus

Stress

Prüfung

Stress

So meisterst du mit Bravur schriftliche und mündliche Prüfungen

Selbstvertrauen

"Ich bin und kann nichts!"

Selbstvertrauen

Erkenne, woher das mangelnde Selbstvertrauen kommt und wie du es aufpeppen kannst