Anzeige erstatten

Inhalt

Deine Rechte als Opfer

Opfer von Straftaten haben Anspruch auf eine umfassende Opferhilfe.

Jede Person, die durch eine Straftat körperlich, seelisch (psychisch) oder sexuell unmittelbar beeinträchtigt worden ist, hat Anspruch auf Unterstützung nach dem Opferhilfe-Gesetz. Anspruch auf Opferhilfe haben auch Angehörige.

Der Anspruch besteht unabhängig davon, ob der Täter oder die Täterin ermittelt worden ist, sich schuldhaft verhalten hat oder vorsätzlich (=absichtlich) oder fahrlässig (=leichtsinnig) gehandelt hat.

Patronat
Autor/-in
Martin Boess

Für dich aus Zürich

Krise? Persönliche Beratung rund um die Uhr, anonym und kostenlos www.147.ch

Mädchenhaus. Schutz für Girls

Du willst nur noch weg?

Du willst nur noch weg?
Das Schlupfhuus berät und zeigt Möglichkeiten.

Gewalt erlebt?

Gewalt erlebt?
Wir hören zu und unterstützen dich.

Opfer sexueller Gewalt?

Opfer sexueller Gewalt?
Ruf an. Castagna berät, informiert, unterstützt und begleitet dich. Anonym und kostenlos.

Fokus

Umfrage

Was ist ok in einer Liebesbeziehung?

Umfrage

Was darf dein Freund oder deine Freundin tun? Was ist nicht ok? Jugendliche geben ihre Antwort dazu.

Mobbing

Wirst du fertig gemacht?

Mobbing

Jeder kann Opfer von Mobbing werden. Und jeder kann etwas dagegen tun.

Für dich aus Zürich

Krise? Persönliche Beratung rund um die Uhr, anonym und kostenlos www.147.ch

Mädchenhaus. Schutz für Girls

Du willst nur noch weg?

Du willst nur noch weg?
Das Schlupfhuus berät und zeigt Möglichkeiten.

Gewalt erlebt?

Gewalt erlebt?
Wir hören zu und unterstützen dich.

Opfer sexueller Gewalt?

Opfer sexueller Gewalt?
Ruf an. Castagna berät, informiert, unterstützt und begleitet dich. Anonym und kostenlos.

Fokus

Stress

Prüfung

Stress

So meisterst du mit Bravur schriftliche und mündliche Prüfungen

Test

Der BMI-Rechner

Test

Zu leicht? Zu schwer? Oder doch OK?