Infovideos

Alle Artikel zu diesem Thema

Inhalt

Reifenpraktiker EBA

Reifenpraktiker arbeiten in Garagen, bedienen Montage- und Prüfgeräte und spezialisieren sich auf die Bereifung von Autos, Lastwagen und Traktoren.

Zum Reifenpraktiker wird man durch eine zweijährige Ausbildung, die mit dem eidgenössischen Berufsattest abschliesst. Dejan Radaca gehört zu den ersten Lehrlingen, die Reifenpraktiker lernen. Sein Hobby: das eigene, perfekt gestylte Cabrio.

Für dich aus Zürich

Offene Lehrstellen im Kanton

Was soll ich werden?

Was soll ich werden?
Dein biz weiss Bescheid. Persönliche Beratung vor Ort.

Fokus

Coole Welt

Schein und sein: Internet-Profile

Coole Welt

Hast du in Facebook und Co. den Eindruck, dass es allen anderen besser geht als dir?

Cannabis

Strafe

Cannabis

Wer mit einem Joint erwischt wird, muss mit einer Verzeigung und einer Busse rechnen.

Für dich aus Zürich

Offene Lehrstellen im Kanton

Was soll ich werden?

Was soll ich werden?
Dein biz weiss Bescheid. Persönliche Beratung vor Ort.

Fokus

Stress

Mehr Power gegen Stress

Stress

Hast du ein Problem? Du bist ein Teil der Lösung

Beruf

Es läuft nicht rund

Beruf

Probleme mit dem Lehrmeister? Schlechtes Betriebsklima? Schwierigkeiten in der Berufsschule?